Diesen Bericht teilen

1. Bundesliga / Eintracht Frankfurt / Schalke

1. Bundesliga: Frankfurt gewinnt auf Schalke

Zum Auftakt des 18. Spieltages in der Bundesliga hat Eintracht Frankfurt am Freitagabend auf Schalke mit 1:0 gewonnen. Alexander Meier hatte die Gäste in der 33. Minute in Führung gebracht, bei der es dann zum Glück der Eintracht auch blieb. Die meiste Zeit war die Partie nämlich ausgeglichen, was sich in besonders wenigen Torchancen ausdrückte.

Jesús Vallejo (Eintracht Frankfurt), über dts Nachrichtenagentur
Foto: Jesús Vallejo (Eintracht Frankfurt), über dts Nachrichtenagentur

Dem Treffer von Meier war zudem eine zweifelhafte Aktion zwischen Abraham und Naldo vorangegangen, die aber nicht gepfiffen wurde. Gegen Ende wurde Schalke immer ideenloser, sodass der Sieg schließlich in Ordnung ging. Von den Schalker Fans gab es zum Abschluss Pfiffe. (dts Nachrichtenagentur)

Diesen Bericht teilen

Kommentar hinterlassen

Passwort verloren

Register

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen