Folge uns

Vettel gewinnt großen Preis von Bahrain

Sebastian hat im Ferrari den großen Preis von Bahrain gewonnen und damit seinen zweiten Saisonsieg geholt. Auf den weiteren Plätzen folgten Lewis Hamilton (Mercedes), Valtteri Bottas (Mercedes) und Kimi Räikkönen (Ferrari). Bottas, Vettel und Hamilton blieben von Anfang an eng zusammen und absolvierten die ersten Runden des 308 Kilometer langen Wüstenkurses fast im Gleichschritt.

Hamilton wurde wegen Blockierens von Ricciardo in der Boxengasse während der Safety-Car-Phase mit einer Zeitstrafe von fünf Sekunden belegt. Für Max Verstappen war das Rennen in Runde 12 beendet, nach mutmaßlichem Bremsenversagen rauschte der Holländer in den Reifenstapel. Marcus Ericsson rollte in der 53. Runde mit einem kaputten Getriebe raus. (dts Nachrichtenagentur)

Vjeko hat das Projekt fussballjunkies.de 2017 übernommen. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt bzw. bloggt er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Angefangen hat alles 2008 als der innere Drang immer größer wurde die eigenen Gedanken „zu Papier“ zu bringen und mit anderen zu teilen. Knapp zehn Jahre später folgt mit fussballjunkies.de das erste eigenständige Fussball News-Portal.

Aktuelle News

BUNDESLIGA-TABELLE

Folge uns auf Facebook

News Archive

Mehr News: News