Folge uns

News

BVB-Anschlag: Ermittlungen an Staatsanwaltschaft Dortmund abgegeben

BVB-Anschlag: Ermittlungen an Staatsanwaltschaft Dortmund abgegeben

Die Bundesanwaltschaft hat die Ermittlungen wegen des Anschlags auf den BVB-Mannschaftsbus an die Staatsanwaltschaft Dortmund abgegeben. "Die bisherigen Ermittlungen haben keine Anhaltspunkte für einen terroristischen Hintergrund des Anschlags ergeben", teilte die Bundesanwaltschaft am Dienstag in Karlsruhe mit. Man habe die Ermittlungen ursprünglich übernommen, weil am Tatort drei Bekennerschreiben aufgefunden worden waren, in denen ein radikal-islamistisches Tatmotiv behauptet wurde.

Foto: Bus von Borussia Dortmund, über dts Nachrichtenagentur

Die weiteren Ermittlungen hätten hierfür jedoch keinerlei Belege geliefert. Es sei davon auszugehen, dass der Anschlag von dem dringend Tatverdächtigen Sergej W. allein aus monetären Interessen verübt worden ist, so die Bundesanwaltschaft weiter. (dts Nachrichtenagentur)

Vjeko hat das Projekt fussballjunkies.de 2017 übernommen. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt bzw. bloggt er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Angefangen hat alles 2008 als der innere Drang immer größer wurde die eigenen Gedanken „zu Papier“ zu bringen und mit anderen zu teilen. Knapp zehn Jahre später folgt mit fussballjunkies.de das erste eigenständige Fussball News-Portal.

Aktuelle News

BUNDESLIGA-TABELLE

Folge uns auf Facebook

News Archive

Mehr News: News