Folge uns

News

Sportübertragungen: DOSB-Vize fordert ARD und ZDF zum Umdenken auf

Sportübertragungen: DOSB-Vize fordert ARD und ZDF zum Umdenken auf

Der Vize-Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), Walter Schneeloch, fordert nach dem Verlust der Champions-League-Rechte im ZDF ein Umdenken bei den öffentlich-rechtlichen Sendern in der Übertragung von Sportereignissen. "Ich kann nur hoffen, dass das ZDF die dadurch eingesparten TV-Gelder stattdessen in die verstärkte Berichterstattung über die vielen attraktiven Sportarten von Handball über Basketball bis Eishockey investieren wird", sagte er der "Rheinischen Post" (Donnerstagsausgabe). "Schließlich spielt gerade der Olympische Spitzensport trotz vieler großartiger Leistungen bekanntlich im Fernsehen – und damit auch bei den benötigten Sponsoren – leider eine immer untergeordnetere Rolle." (dts Nachrichtenagentur)

Foto: ARD, über dts Nachrichtenagentur

Aktuelle News

BUNDESLIGA-TABELLE

Pl. Mannschaft Sp. Tore +/- Pkt
1FC Bayern München933:82522
2Borussia Dortmund925:151021
3SC Freiburg914:6819
4Bayer Leverkusen923:14917
51. FC Union Berlin913:10316
6RB Leipzig920:91114
71. FSV Mainz 05912:9313
81. FC Köln915:16-113
9VfL Wolfsburg99:12-313
10Hertha BSC911:21-1012
11TSG 1899 Hoffenheim917:15211
12Borussia Mönchengladbach910:12-211
13VfB Stuttgart914:15-110
14VfL Bochum96:16-1010
15Eintracht Frankfurt99:13-48
16FC Augsburg95:18-136
17Arminia Bielefeld95:14-95
18SpVgg Greuther Fürth96:24-181

Folge uns auf Facebook

News Archive

Mehr News: News