Folge uns

News

Deutsche 3. Liga in Videospiel „FIFA 18“ erstmals spielbar

Deutsche 3. Liga in Videospiel „FIFA 18“ erstmals spielbar

Die deutsche 3. Fußball-Liga wird im Videospiel "FIFA 18" erstmals enthalten sein. Darauf habe man sich mit EA Sports geeinigt, bestätigte der DFB am Dienstag. Auch der DFB-Pokal sei erstmals in der FIFA-Reihe integriert.

Foto: Fußball liegt vor Freistoßspray, über dts Nachrichtenagentur

Die offizielle DFB-Lizenz umfasse alle Drittligisten der neuen Saison mit mehr als 500 Spielern sowie den Heim- und Auswärtstrikots. "Der DFB und EA Deutschland haben lange gemeinsam an dieser Lösung gearbeitet. Wir freuen uns sehr, vielen Fans nun dieses attraktive Angebot machen zu können", sagte Denni Strich, Marketing-Direktor des DFB. DFB-Vizepräsident Peter Frymuth glaubt, dass die Integration der 3. Liga "die Bindung zwischen den Klubs und vor allem ihren jungen, sehr technikaffinen Fans" stärken wird. Der EA-Manager Björn Vöcking äußerte sich ebenfalls erfreut über die Einigung: "Mit der Integration der 3. Liga erfüllen wir einen der größten Wünsche der FIFA-Community." (dts Nachrichtenagentur)

Aktuelle News

BUNDESLIGA-TABELLE

Pl. Mannschaft Sp. Tore +/- Pkt
1FC Bayern München933:82522
2Borussia Dortmund925:151021
3SC Freiburg914:6819
4Bayer Leverkusen923:14917
51. FC Union Berlin913:10316
6RB Leipzig920:91114
71. FSV Mainz 05912:9313
81. FC Köln915:16-113
9VfL Wolfsburg99:12-313
10Hertha BSC911:21-1012
11TSG 1899 Hoffenheim917:15211
12Borussia Mönchengladbach910:12-211
13VfB Stuttgart914:15-110
14VfL Bochum96:16-1010
15Eintracht Frankfurt99:13-48
16FC Augsburg95:18-136
17Arminia Bielefeld95:14-95
18SpVgg Greuther Fürth96:24-181

Folge uns auf Facebook

News Archive

Mehr News: News