Folge uns

News

1. Bundesliga: Dortmund holt sich Tabellenführung zurück

1. Bundesliga: Dortmund holt sich Tabellenführung zurück

Am zweiten Spieltag in der Fußball-Bundesliga hat sich Borussia Dortmund nach einem 2:0 gegen Hertha BSC die Tabellenführung zurückgeholt. Über weite Strecken war die Partie ereignisarm, die deutlich stärkeren Dortmunder verzichteten auf einen vollständigen Abruf ihrer Leistung. Nuri Sahin, bis vor wenigen Monaten beim BVB noch auf dem absteigenden Ast, bereitete in der 15. Minute den Treffer von Pierre-Emerick Aubameyang vor und traf in der 57. Minute selbst. (dts Nachrichtenagentur)

Foto: Pierre-Emerick Aubameyang (BVB), über dts Nachrichtenagentur

Vjeko hat das Projekt fussballjunkies.de 2017 übernommen. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt bzw. bloggt er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Angefangen hat alles 2008 als der innere Drang immer größer wurde die eigenen Gedanken „zu Papier“ zu bringen und mit anderen zu teilen. Knapp zehn Jahre später folgt mit fussballjunkies.de das erste eigenständige Fussball News-Portal.

Aktuelle News

BUNDESLIGA-TABELLE

Folge uns auf Facebook

News Archive

Mehr News: News