Folge uns

News

1. Bundesliga: HSV gewinnt in Köln

1. Bundesliga: HSV gewinnt in Köln

Zum Auftakt des zweiten Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat der HSV in Köln 3:1 gewonnen und darf sich damit mindestens für ein paar Stunden als Tabellenführer fühlen. André Hahn (28.), Bobby Wood (34.) und Lewis Holtby (100. Minute) schossen die Hamburger Tore, Frederik Sörensen in der 97. Minute den Anschlusstreffer. Der HSV zeigte eine starke Defensive und nutzte in der Offensive in der ersten Halbzeit zwei Standardsituationen zum Doppelschlag.

Foto: Bobby Shou Wood (HSV), über dts Nachrichtenagentur

Weil Schiedsrichter Felix Brych in der 50. Minute umgeknickte, wurde die Partie neun Minuten lang unterbrochen und der vierte Offizielle, Sören Storks, übernahm die Partie. Aufgrund technischer Probleme sahen viele Zuschauer am sogenannten "Eurosportplayer" nur einen blauen Bildschirm. Die Rechte an den Freitagabendspielen hält seit dieser Saison der Konzern Discovery, dem Eurosport gehört. (dts Nachrichtenagentur)

Vjeko hat das Projekt fussballjunkies.de 2017 übernommen. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt bzw. bloggt er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Angefangen hat alles 2008 als der innere Drang immer größer wurde die eigenen Gedanken „zu Papier“ zu bringen und mit anderen zu teilen. Knapp zehn Jahre später folgt mit fussballjunkies.de das erste eigenständige Fussball News-Portal.

Aktuelle News

BUNDESLIGA-TABELLE

Folge uns auf Facebook

News Archive

Mehr News: News