Folge uns

News

2. Bundesliga: Dresden verliert 0:4 gegen Sandhausen

2. Bundesliga: Dresden verliert 0:4 gegen Sandhausen

Am dritten Spieltag der 2. Bundesliga hat Dynamo Dresden 0:4 gegen den SV Sandhausen verloren. Die Gastgeber präsentierten sich im ersten Durchgang weitgehend ideenlos. Sandhausen war die überzeugendere Mannschaft und ging in der 25. Minute dank eines Treffers von Leart Paqarada in Führung.

Foto: Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur

In der zweiten Hälfte wollte Dresden den Ausgleich erzwingen. Dynamo-Trainer Uwe Neuhaus wechselte in der 57. Minute Aias Aosman für Manuel Konrad und Eero Markkanen für Erich Berko ein, um für neue Impulse in der Offensive zu sorgen. Allerdings fehlte weiterhin die Effektivität im Angriff der Sachsen. In der 71. Minute sorgte Sandhausen dann mit einem Kontertor durch Lucas Höler für die Vorentscheidung. Haji Wright (79. Minute) und Nejmeddin Daghfous (90. Minute) erzielten sogar noch den dritten und vierten Treffer der Gäste. Am vierten Spieltag trifft Sandhausen auf Düsseldorf, Dresden spielt in Bochum. Die Ergebnisse der Parallel-Begegnungen: 1. FC Heidenheim – MSV Duisburg 1:2, Fortuna Düsseldorf – 1. FC Kaiserslautern 2:0. (dts Nachrichtenagentur)

Vjeko hat das Projekt fussballjunkies.de 2017 übernommen. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt bzw. bloggt er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Angefangen hat alles 2008 als der innere Drang immer größer wurde die eigenen Gedanken „zu Papier“ zu bringen und mit anderen zu teilen. Knapp zehn Jahre später folgt mit fussballjunkies.de das erste eigenständige Fussball News-Portal.

Aktuelle News

BUNDESLIGA-TABELLE

Folge uns auf Facebook

News Archive

Mehr News: News