Folge uns

News

2. Bundesliga: Regensburg verliert gegen Nürnberg

2. Bundesliga: Regensburg verliert gegen Nürnberg

Am zweiten Spieltag der neuen Zweitliga-Saison hat Aufsteiger Jahn Regensburg 0:1 gegen den 1. FC Nürnberg verloren. Im ersten Durchgang spielten beide Teams engagiert, wobei der Club die leicht bessere Mannschaft war. Wirklich gute Torchancen bekamen die Zuschauer aber nicht zu sehen.

Foto: Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur

Die Gäste zeigten auch zu Beginn der zweiten Halbzeit die bessere Spielanlage, die Regensburger überzeugten vor allem mit intensiv geführten Zweikämpfen. Die erste richtig gute Torchance der Partie gab es erst in der 55. Minute: Der Nürnberger Tim Leibold zog aus 18 Metern ab und verfehlte das Tor nur um Zentimeter. In der 78. Minute war es dann Kevin Möhwald, der die Gäste erlöste und den einzigen Treffer des Spiels erzielte. Regensburg konnte nicht mehr antworten. Am dritten Spieltag trifft Nürnberg im Spitzenspiel auf Union Berlin, Regensburg spielt in Ingolstadt. (dts Nachrichtenagentur)

Vjeko hat das Projekt fussballjunkies.de 2017 übernommen. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt bzw. bloggt er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Angefangen hat alles 2008 als der innere Drang immer größer wurde die eigenen Gedanken „zu Papier“ zu bringen und mit anderen zu teilen. Knapp zehn Jahre später folgt mit fussballjunkies.de das erste eigenständige Fussball News-Portal.

Aktuelle News

BUNDESLIGA-TABELLE

Folge uns auf Facebook

News Archive

Mehr News: News