Folge uns

Olympia-Dritte Stahl traut deutschen Speerwerfern Weltrekordweite zu

Die ehemalige Leichtathletin Linda Stahl traut den deutschen Speerwerfern Thomas Röhler und Johannes Vetter zu, in naher Zukunft den 21 Jahre alten Weltrekord des Tschechen Jan Zelezny von 98,48 Metern zu verbessern. "Thomas ist insgesamt konstanter, und aus der Konstanz kann man einen perfekten Wurf erwischen. Johannes hat diese unglaubliche Kraft, wenn er einen Wurf perfekt trifft, kann der auch über den Weltrekord hinausgehen. Man sieht auf jeden Fall, dass der Rekord nicht mehr so für die Ewigkeit ist, wie er mal schien", sagte die Olympiadritte von 2012 im Speerwurf der "Rheinischen Post" (Donnerstagsausgabe).

Vetter (94,44 Meter) und Röhler (93,30) führen die Weltjahresbestenliste vor dem dritten Deutschen Andreas Hofmann (88,79) an und zählen zu den Top-Favoriten auf den Gewinn des WM-Titels in London am Samstagabend. Stahl outete sich zudem als Fan von Röhlers Wurfstil: "Thomas beim Werfen zuzusehen, ist ein Genuss, so eine Technik hätte ich auch gerne gehabt", sagte sie. Die Leverkusenerin hatte im Vorjahr ihre Laufbahn beendet und arbeitet heute als Ärztin. (dts Nachrichtenagentur)

Vjeko hat das Projekt fussballjunkies.de 2017 übernommen. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt bzw. bloggt er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Angefangen hat alles 2008 als der innere Drang immer größer wurde die eigenen Gedanken „zu Papier“ zu bringen und mit anderen zu teilen. Knapp zehn Jahre später folgt mit fussballjunkies.de das erste eigenständige Fussball News-Portal.

Aktuelle News

BUNDESLIGA-TABELLE

Pl. Mannschaft Sp. Tore +/- Pkt
1RB Leipzig512:3913
2FC Bayern522:81412
3Borussia Dortmund511:2912
4VfB Stuttgart510:648
5Borussia Mönchengladbach58:808
6Werder Bremen57:708
7Eintracht Frankfurt57:9-28
8TSG 1899 Hoffenheim59:727
9FC Augsburg45:327
10VfL Wolfsburg54:317
111. FC Union Berlin58:626
12Bayer Leverkusen43:216
13SC Freiburg56:9-36
14Arminia Bielefeld54:8-44
15Hertha BSC59:12-33
161. FC Köln55:9-42
17FC Schalke 0452:19-171
181. FSV Mainz 0554:15-110

Folge uns auf Facebook

News Archive

Mehr News: News