Folge uns

Robert Harting enttäuscht über schlechtes WM-Abschneiden

Der deutsche Diskuswerfer Robert Harting hat sich nach seinem sechsten Platz bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in London enttäuscht über sein Abschneiden geäußert. "Ich bin traurig, dass ich meine WM-Karriere nicht cooler zu Ende bringen konnte", sagte er der "Welt" (Montagsausgabe). Eine Erklärung für sein schlechtes Abschneiden hatte er bereits gefunden: "Unmöglich war es nicht, um Bronze mitzuwerfen, doch ich hatte zu viele technische Probleme."

Der 32-Jährige sprach auch über seine Pläne für eine Karriere nach dem Leistungssport. Seine Zukunft sieht er demnach nicht im Sport, sondern in der Politik. Gefragt, ob er sich ein Amt als Sportfunktionär vorstellen könne, sagte Harting: "Es geht nicht um die Frage nach dem DOSB-Präsidenten, für mich stellt sich eher die Frage nach dem Minister, der den Sport-Etat koordiniert. Im Bundesinnenministerium würde ich mich gut aufgehoben fühlen." Er bedauere, dass der Sport kein eigenes Ministerium in Deutschland habe, sondern dem Bundesinnenministerium unterstellt sei. Dennoch würde er dort gerne an herausgehobener Position mitwirken. "Nicht, dass sie denken, ich bin völlig durchgeknallt. Mir ist schon klar, dass ich dort nicht von heute auf morgen einsteigen kann", sagte der Olympiasieger von 2012 der Zeitung. "An dieser Schaltzentrale würde ich gern mitarbeiten. Das turnt mich an, das wäre eine große Herausforderung." Eine Karriere als Trainer schließt er hingegen aus. Auch hegt er keine Ambitionen, seine Frau Julia, ebenfalls erfolgreiche Diskuswerferin, zu trainieren. (dts Nachrichtenagentur)

Vjeko hat das Projekt fussballjunkies.de 2017 übernommen. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt bzw. bloggt er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Angefangen hat alles 2008 als der innere Drang immer größer wurde die eigenen Gedanken „zu Papier“ zu bringen und mit anderen zu teilen. Knapp zehn Jahre später folgt mit fussballjunkies.de das erste eigenständige Fussball News-Portal.

Aktuelle News

BUNDESLIGA-TABELLE

Pl. Mannschaft Sp. Tore +/- Pkt
1RB Leipzig512:3913
2FC Bayern522:81412
3Borussia Dortmund511:2912
4VfB Stuttgart510:648
5Borussia Mönchengladbach58:808
6Werder Bremen57:708
7Eintracht Frankfurt57:9-28
8TSG 1899 Hoffenheim59:727
9FC Augsburg45:327
10VfL Wolfsburg54:317
111. FC Union Berlin58:626
12Bayer Leverkusen43:216
13SC Freiburg56:9-36
14Arminia Bielefeld54:8-44
15Hertha BSC59:12-33
161. FC Köln55:9-42
17FC Schalke 0452:19-171
181. FSV Mainz 0554:15-110

Folge uns auf Facebook

News Archive

Mehr News: News