Folge uns

News

DFB-Pokal: Köln nach 3:1 gegen Berlin eine Runde weiter

DFB-Pokal: Köln nach 3:1 gegen Berlin eine Runde weiter

Der 1. FC Köln hat in der 2. Runde des DFB-Pokals mit 3:1 gegen Hertha BSC gewonnen. Hertha hatte die Partie zunächst gut im Griff, doch in der 35. Minute brachte Simon Zoller die Kölner in Führung, in der 43. Minute legte Dominic Maroh nach. Christian Clemens traf in der 64. Minute zum 3:0, erst in der 69. Minute gelang Niklas Stark ein Treffer für die Berliner.

Foto: Niklas Stark (Hertha BSC), dts Nachrichtenagentur

Damit sind die Kölner, die in der Bundesliga in der laufenden Saison bisher eher glücklos waren, im DFB-Pokal eine Runde weiter. Unterdessen gewann der 1. FC Nürnberg mit 3:2 gegen den VfL Osnabrück, der VfL Wolfsburg schlug Hannover 96 mit 1:0, der VfB Stuttgart setzte sich mit 3:1 gegen den 1. FC Kaiserslautern durch. (dts Nachrichtenagentur)

Vjeko hat das Projekt fussballjunkies.de 2017 übernommen. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt bzw. bloggt er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Angefangen hat alles 2008 als der innere Drang immer größer wurde die eigenen Gedanken „zu Papier“ zu bringen und mit anderen zu teilen. Knapp zehn Jahre später folgt mit fussballjunkies.de das erste eigenständige Fussball News-Portal.

Aktuelle News

BUNDESLIGA-TABELLE

Folge uns auf Facebook

News Archive

Mehr News: News