Folge uns

News

Formel 1: Lewis Hamilton schließt Rücktritt aus

Formel 1: Lewis Hamilton schließt Rücktritt aus

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton denkt auch nach seinem vorzeitigen vierten Titelgewinn nicht daran, seine Karriere zu beenden. "Oh nein, ich werde weiter rasen", sagte Hamilton der "Welt" (Mittwoch). "Ich genieße es einfach viel zu sehr, Rennen zu fahren. Vielleicht mehr denn je, jedenfalls kann ich mich nicht an eine vergleichbar schöne Situation erinnern. Ich möchte in jedem Fall weitermachen."

Foto: Formel-1-Rennauto von Mercedes, über dts Nachrichtenagentur

Auch einen Wechsel in eine andere Rennklasse schließt Hamilton aus. "Die Formel 1 ist die obere Spitze des Rennsports. Es gibt nichts, das ihr das Wasser reichen könnte. Alle anderen Rennformen wären für mich ein großer Schritt zurück. Die Teams sind kleiner, die Zuschauer weniger, die Herausforderung geringer." Hamilton plant vielmehr einen weiteren Anlauf auf den Formel-1-Titel. "Ich denke, ich bewege mich gerade auf den Höhepunkt meiner Karriere zu. Ich glaube nicht, dass ich ihn schon ganz erreicht habe. Ich denke eher, die kommenden zwölf Monate könnten tatsächlich genau die Schritte werden, um so hoch wie möglich zu gelangen." (dts Nachrichtenagentur)

Vjeko hat das Projekt fussballjunkies.de 2017 übernommen. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt bzw. bloggt er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Angefangen hat alles 2008 als der innere Drang immer größer wurde die eigenen Gedanken „zu Papier“ zu bringen und mit anderen zu teilen. Knapp zehn Jahre später folgt mit fussballjunkies.de das erste eigenständige Fussball News-Portal.

Aktuelle News

BUNDESLIGA-TABELLE

Pl. Mannschaft Sp. Tore +/- Pkt
1Borussia Mönchengladbach715:6916
2VfL Wolfsburg710:4615
3FC Bayern720:81214
4RB Leipzig715:7814
5SC Freiburg715:7814
6FC Schalke 04714:7714
7Bayer Leverkusen712:8414
8Borussia Dortmund719:11812
9Eintracht Frankfurt711:10111
10Hertha BSC712:12010
11Werder Bremen712:16-48
12TSG 1899 Hoffenheim76:11-58
131. FSV Mainz 0577:17-106
14FC Augsburg78:19-115
15Fortuna Düsseldorf79:14-54
161. FC Union Berlin76:13-74
171. FC Köln75:16-114
18SC Paderborn 0779:19-101

Folge uns auf Facebook

News Archive

Mehr News: News