Folge uns

News

Champions League: Bayern nach Sieg gegen Paris nur Gruppenzweiter

Champions League: Bayern nach Sieg gegen Paris nur Gruppenzweiter

In der Champions League hat der FC Bayern gegen Paris St. Germain mit 3:1 gewonnen – das Ziel Gruppenerster zu werden aber verpasst. Die Münchener sind hinter den Parisern auf Platz zwei der Gruppe B. Das erste Tor der Partie schoss Robert Lewandowski nach Vorlage von Kingsley Coman in der 8. Spielminute. Corentin Tolisso baute die Führung in der 37. Minute per Kopfball nach einer Flanke von James Rodriguez aus.

Foto: Robert Lewandowski (FC Bayern), über dts Nachrichtenagentur

Kylian Mbappé erzielte in der 50. Minute den Anschlusstreffer für Paris. In der 69. Minute machte Corentin Tolisso nach einer Vorlage von Coman sein zweites Tor der Partie. (dts Nachrichtenagentur)

Vjeko hat das Projekt fussballjunkies.de 2017 übernommen. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt bzw. bloggt er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Angefangen hat alles 2008 als der innere Drang immer größer wurde die eigenen Gedanken „zu Papier“ zu bringen und mit anderen zu teilen. Knapp zehn Jahre später folgt mit fussballjunkies.de das erste eigenständige Fussball News-Portal.

Aktuelle News

BUNDESLIGA-TABELLE

Folge uns auf Facebook

News Archive

Mehr News: News