Folge uns
Jürgen Klopp

International

3:1! Liverpool jetzt schon neun Punkte vor Manchester City

Foto: Vitalii Vitleo / Shutterstock.com

3:1! Liverpool jetzt schon neun Punkte vor Manchester City

Im Topspiel der Premier League zwischen dem FC Liverpool und Manchester City sollten die Zuschauer an der Anfield Road einiges geboten bekommen. Am Ende setzte sich Liverpool klar durch und baut den Vorsprung auf City ordentlich aus.

Beide Mannschaften starten direkt mit einem irre hohen Tempo in die Partie. Es ging mit dem Anpfiff quasi rauf und runter. Sowohl Liverpool als auch der Gast aus Manchester hatten schon in den ersten drei Minuten gute Möglichkeiten auf einen Torerfolg. Für den ersten Aufreger sorgte dann ein vermeintliches Handspiel von Liverpools Trent Alexander-Arnold, das durchaus eine Aktion für den Videoschiedsrichter darstellte. Citys Stürmer Sergio Agüero brachte diese Aktion direkt auf Betriebstemperatur, doch das Spiel lief weiter und Liverpool startet einen Konter, der mit einem fulminanten Schuss aus gut 20 Metern die Führung für die Hausherren brachte – Fabinho war es, der das Leder satt in die Maschen beförderte und Ederson-Ersatz Bravo keine Chance ließ (6.).

Embed from Getty Images

City hadert mit dem Schiedsrichter

Nur wenige Minuten später stellte dann Mo Salah (13.) mit dem zweiten Torschuss des Klopp-Teams früh alle Zeichen auf Sieg. City kam nach einem Pfostentreffer von Angelino (29.) auch fast zum Anschluss. Danach wurde es aber etwas ruhiger um die Offensivaktionen der beiden Mannschaften.

Sechs Minuten nach Wiederanpfiff erhöhte Sadio Mané dann per Kopf auf 3:0 und machte im Grunde alles klar. Liverpool arbeitete fortan auch etwas an dem eigenen Ballbesitz, doch auch der Druck der Citizens sollte jetzt weiterwachsen.

In der Schlussphase ging es dann nach dem 3:1-Anschlusstreffer durch Bernardo Silva noch einmal hoch her und ein neuerliches Handspiel von Alexander-Arnold (83.) brachte Manchester und Trainer Pep Guardiola endgültig auf die Palme. Allerdings gab es in diesem Falle deutliche weniger Gründe, die man für einen Handelfemter anführen könnte als bei der ersten Aktion der Fall gewesen ist.

Marco ist ein Fussball-Allrounder, egal ob es um die deutsche Nationalmannschaft, die Bundesliga, internationale Ligen oder Wettbewerbe geht, Marco liebt es über alles zu schreiben was mit Fussball zu tun hat. Seine jahrelange Erfahrung hilft fussballjunkies.de regelmäßig qualitativen Content zu liefern. Marco hat eine gewisse Vorliebe für den BVB und betreut bei uns primär den News-Bereich rund um die Fussball Bundesliga.

Aktuelle News

BUNDESLIGA-TABELLE

Pl. Mannschaft Sp. Tore +/- Pkt
1Borussia Mönchengladbach1430:161431
2RB Leipzig1439:162330
3Borussia Dortmund1433:191426
4FC Schalke 041425:18725
5SC Freiburg1424:17725
6Bayer Leverkusen1422:18425
7FC Bayern1435:201524
8TSG 1899 Hoffenheim1419:23-421
9VfL Wolfsburg1415:14120
101. FC Union Berlin1418:19-119
11Eintracht Frankfurt1424:22218
12FC Augsburg1420:26-617
131. FSV Mainz 051420:34-1415
14Werder Bremen1422:29-714
15Hertha BSC1420:29-912
16Fortuna Düsseldorf1416:29-1312
17SC Paderborn 071417:32-158
181. FC Köln1412:30-188

Folge uns auf Facebook

News Archive

Mehr News: International