Folge uns

Bundesliga

Keine Erholung und ein Finale am 4. Advent: Rahmenplan für die WM in Katar steht

jarmoluk / Pixabay

Keine Erholung und ein Finale am 4. Advent: Rahmenplan für die WM in Katar steht

Bis zur Weltmeisterschaft 2022 ist es zwar noch eine Weile hin, doch schon seit der Bekanntgabe des Austragungsortes hagelt es immer wieder viel Kritik für die arg umstrittene WM. Neben den Menschenrechten in Katar sorgt schließlich auch der Terminplanung für viel Ärger. Nun präsentierte die FIFA den Rahmenterminplan für das Turnier.

Es ist das größte Turnier der Welt und zieht daher auch die größte Aufmerksamkeit auf sich. Die WM 2022 ist eine gigantische Aufgabe und steht schon seit jeher unter keinem guten Stern. Betrugs- und Korruptionsvorwürfe begleiten die Planungen des Turniers, während die Terminierung für zusätzlichen Stress sorgt. Klar ist, dass die Weltmeisterschaft aufgrund der extremen Temperaturen in Katar nur im Winter stattfinden kann, das verschiebt allerdings auch den Spielplan der Ligen.

Embed from Getty Images

Das Finale unter dem Weihnachtsbaum

Die Bundesliga etwa wird daher die Saison 2021/22 schon am 14. Mai 2022 beenden. Das Endspiel um den DFB-Pokal findet eine Woche später statt, ehe am 21. Mai 2022 das Champions League-Finale folgt. Die Sommerpause wird m Anschluss deutlich kürzer als gewohnt ausfallen, denn schon am 29. Juli 2022 startet dann die neue Bundesliga-Saison 2022/23. Die Hinrunde endet dann allerdings auch schon wieder am 13. November – nur einen Tag später beginnt die Abstellungsphase der FIFA.

Die Weltmeisterschaft wird dann zwischen dem 21. November und dem 18. Dezember ausgetragen. Das WM-Finale findet daher mit Glühwein und Spekulatius am 4. Advent statt. Daran müssen sich wohl viele Fans erst noch gewöhnen.

Für die Spieler bedeutet das außerdem eine hohe Belastung und kaum bis gar keine Regeneration. DFL und DFB überlegen bereits, wie eine mögliche Entschlackung des Spielplanes auch hinsichtlich der Saison 2022/23 aussehen könnte. Das ist allerdings eine ähnliche große Aufgabe wie die Terminierung der WM selbst.

Marco ist ein Fussball-Allrounder, egal ob es um die deutsche Nationalmannschaft, die Bundesliga, internationale Ligen oder Wettbewerbe geht, Marco liebt es über alles zu schreiben was mit Fussball zu tun hat. Seine jahrelange Erfahrung hilft fussballjunkies.de regelmäßig qualitativen Content zu liefern. Marco hat eine gewisse Vorliebe für den BVB und betreut bei uns primär den News-Bereich rund um die Fussball Bundesliga.

Aktuelle News

BUNDESLIGA-TABELLE

Pl. Mannschaft Sp. Tore +/- Pkt
1FC Bayern624:91515
2Borussia Dortmund613:21115
3RB Leipzig612:4813
4Borussia Mönchengladbach69:8111
5FC Augsburg69:7210
6VfB Stuttgart611:749
7Bayer Leverkusen56:339
8Werder Bremen68:809
9Eintracht Frankfurt68:10-29
10TSG 1899 Hoffenheim59:727
11VfL Wolfsburg54:317
121. FC Union Berlin58:626
13SC Freiburg56:9-36
14Arminia Bielefeld64:10-64
15Hertha BSC59:12-33
161. FC Köln66:11-52
17FC Schalke 0463:20-172
181. FSV Mainz 0565:18-130

Folge uns auf Facebook

News Archive

Mehr News: Bundesliga