Folge uns
Jürgen Klopp

International

FC Liverpool: Klopp eilt von Rekord zu Rekord

Foto: Vitalii Vitleo / Shutterstock.com

FC Liverpool: Klopp eilt von Rekord zu Rekord

Mit dem 5:2 im Heimspiel gegen den FC Everton bleibt der FC Liverpool gegen diesen Gegner seit nunmehr 20 Jahren zu Hause ohne Niederlage. Doch andere Bestmarken des Clubs von Jürgen Klopp – und auch seine persönlichen – sind noch viel beeindruckender. Derer gibt es jedenfalls in der aktuellen Hochphase des FC Liverpool in der Premier League nicht wenige.

In der Liga reihte man nun 15 Heimsiege an der Anfield Road aneinander. Das bedeutet noch keinen Liga-Rekord, ist aber schon für sich genommen eine beeindruckende Zahl. Zudem ist man seit 32 Ligaspielen in Folge unbesiegt. Dies stellt momentan die drittlängste derartige Serie in der Geschichte der Premier League dar, die aber weiter ausgebaut werden kann. Denn zurzeit scheint das Team des einstigen Dortmunder und Mainzer Trainers unschlagbar, auch, wenn die Auftritte zuletzt anders als beim 5:2 über den FC Everton meist nur sehr knapp gewonnen wurden. Den Rekord hält übrigens u. a. ein weiterer Deutscher in der Premier League. Der FC Arsenal blieb Anfang dieses Jahrhunderts in gleich 49 Partien in Folge unbesiegt, damals mit dem deutschen Nationaltorhüter Jens Lehmann zwischen den Pfosten. Bis zu diesem Rekord ist es also noch ein recht weiter Weg für den FC Livepool. Doch bei einer Bilanz von derzeit 14 Siegen und einem Remis aus 15 Spielen stellt sich schon die Frage, wer den FC Liverpool aktuell überhaupt bezwingen soll. Zumal man gegen den vermeintlich größten Rivalen, Manchester City, bereits antrat – und natürlich gewann (3:1).

Embed from Getty Images

Schwindelerregende Erfolgsbilanz von Jürgen Klopp

Doch Jürgen Klopp stellte noch zwei weitere interessante Marken auf. Mit dem Sieg gegen den FC Everton erreichte er als Trainer am zweitschnellsten überhaupt 100 Siege in der Premier League. Dafür benötigte er nämlich lediglich 159 Partien. Einziger Trainer, der noch schneller auf 100 Siege kam, war Jose Mourinho in seiner ersten Zeit beim FC Chelsea.

Zudem äußerst beeindruckend: Die Quote an erreichten Punkten in den letzten anderthalb Jahren. Sicher, das ist kein offizieller Rekord oder Ähnliches. Doch in diesen letzten 18 Monaten erreichte Jürgen Klopp atemberaubende 2,64 Punkte aus den letzten 53 Partien in der Premier League. Dass es dennoch in der Vorsaison nicht zum Meistertitel reichte, soll sich in dieser Saison nicht wiederholen. Ganz Liverpool träumt schließlich von der ersten Meisterschaft seit 1991 und damit fast 30 Jahren.

Ganz Liverpool? Nein, jene Hälfte der Fußballfans in Liverpool, die dem in dieser Woche unterlegenen FC Everton zugeneigt ist, fürchtet eher den Abstieg. Mit dem 2:5 gegen den direkten Nachbarn rutschte man auf einen direkten Abstiegsplatz in der Tabelle ab. Mit der Konsequenz, dass der im letzten Jahr noch so erfolgreiche Trainer Marco Silva gefeuert wurde.

Hagen ist ein “alter Hase” im Fussball-Geschäft und gehört zu unseren erfahrensten Redakteuren. Am liebsten schreibt Hagen über Vereine aus dem “Pott”. Aber auch für internationale Top-Ligen und Wettbewerbe und die deutsche Nationalmannschaft hat er eine gewisse Zuneigung.

Aktuelle News

BUNDESLIGA-TABELLE

Pl. Mannschaft Sp. Tore +/- Pkt
1RB Leipzig512:3913
2FC Bayern522:81412
3Borussia Dortmund511:2912
4Bayer Leverkusen56:339
5VfB Stuttgart510:648
6Borussia Mönchengladbach58:808
7Werder Bremen57:708
8Eintracht Frankfurt57:9-28
9TSG 1899 Hoffenheim59:727
10VfL Wolfsburg54:317
11FC Augsburg56:607
121. FC Union Berlin58:626
13SC Freiburg56:9-36
14Arminia Bielefeld54:8-44
15Hertha BSC59:12-33
161. FC Köln55:9-42
17FC Schalke 0452:19-171
181. FSV Mainz 0554:15-110

Folge uns auf Facebook

News Archive

Mehr News: International